10.10.2016

Kurzzeitige Sperrung der Egerlandstraße in Vorbereitung auf Geothermie-Bohrung in der Lichtenau

Aufgrund unverzichtbarer Straßenbauarbeiten in Vorbereitung auf die Geothermie-Bohrung in der Lichtenau muss die Egerlandstraße temporär gesperrt werden. Die Sperrung bezieht sich auf den Bereich zwischen Sudetenstraße und Altvaterstraße. Sie beginnt am 11.10.2016, ab 7:00 Uhr und wird ca. eine Woche dauern. Der Personenverkehr wird während dieser Zeit über die Altvaterstraße geleitet.  Für den Lastwagenverkehr bleibt die Altvaterstraße weiterhin gesperrt. 

Die Bohrarbeiten sollen in Kürze starten. Der genaue Bohrbeginn wird noch bekannt gegeben.